So ein Chia Pudding kann so lecker sein
Unkategorisiert

Chia-Pudding mit Granola und Himbeeren

Cremiger Chia-Pudding mit Granola und Himbeeren

Dieser Chia-Pudding gibt Kraft für einen langen Tag. Perfekt für ein schnelles Frühstück oder auch für einen gesunden Snack.

So ein Chia Pudding kann so lecker sein
So ein Chia Pudding kann so lecker sein

Für diesen einfachen, aber ausgesprochen leckeren Chia-Pudding vermengt ihr am Abend zuvor die Chia-Samen mit der Pflanzenmilch. Am besten ist Mandelmilch, ich habe es aber auch schon mit Hafermilch oder Kokosmilch probiert. Gut durchrühren, damit sich keine Klümpchen bilden, verschließen und dann über Nacht in den Kühlschrank stellen. Chia-Pudding ist ideal für eine sättigende nährstoffreiche Grundlage am Morgen oder Zwischendurch oder aber auch als Dessert eine gesunde Alternative.

Chia Pudding ist eine leckere Frühstücksoption
Chia Pudding ist eine leckere Frühstücksoption

Wer den Chia-Pudding nicht ganz so kalt essen mag, wie ich zum Beispiel, der nimmt ihn einfach vor dem Verzehr 10 Minuten früher aus dem Kühlschrank.

Topping – erlaubt ist was schmeckt!

Nun kann man den Pudding nach Geschmack mit Gewürzen oder Süßungsmittel verfeinern und mit Obst, Haferflocken und Nüssen ergänzen. Oder natürlich auch einfach pur genießen! Sollte euch der Pudding zu dick sein, dann gebt einfach noch etwas Milch dazu. Ich habe bei diesem Rezept etwas Vanilleextrakt dazugegeben, sowie einige Himbeeren gemixt und püriert und diese dann als Topping auf den Pudding gegeben. Etwas Agavendicksaft dazu und schon hat man eine leichte Süße.

Chia Pudding ist gesund und lecker.
Chia Pudding ist gesund und lecker.

Granola für den Crunch

Für mich kann es nie knusprig genug sein, deshalb gibt es „on Top“ noch etwas von meinem selbstgemachten Granola (hier geht’s zum Rezept für das selbstgemachte Granola – Knuspermüsli) und einige frische Himbeeren (es geht natürlich auch Tk-Ware).

Fertig!

Übrigens: Der Chia-Pudding hält bis zu einer Woche im Kühlschrank verschlossen aufbewahrt. Also einmal mehr machen und die ganze Woche genießen!

Cremiger Chia Pudding und ein Topping nach Wahl, auch das kann Frühstück sein
Cremiger Chia Pudding und ein Topping nach Wahl, auch das kann Frühstück sein
So ein Chia Pudding kann so lecker sein

Chia-Pudding mit Granola und Himbeeren

Vorbereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 5 Min.
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 4 EL Chia
  • 250 ML Mandelmilch oder eine andere Pflanzenmilch
  • Gewürze Zimt, Vanille, Kakao
  • Honig Agavendicksaft, Ahornsirup
  • Granola Müsli

Anleitungen
 

  • Am Abend zuvor die Chia-Samen mit der Pflanzenmilch gut vermengen, dass sich keine Klümpchen bilden. Dann ab in den Kühlschrank für mindestens 2 Stunden, am besten über Nacht. Das Glas gut verschließen!
  • Kurz vor dem Verzehr mit Gewürzen oder Honig süßen. Das Topping, in meinem Fall pürierte Himbeeren, vorbereiten und über den Chia-Pudding geben. Falls der Pudding zu dick ist, einfach noch etwas Milch dazu geben. Fertig!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating