Ingwer Kurkuma Zitronen Shot
Drinks & Smoothies

Erkältungskiller: Zitronen-Kurkuma-Ingwer Shot

Ein starker Zitronen-Kurkuma-Ingwer Shot ist ein wahrer Immunbooster und Erkältungskiller. Er kann dir helfen die Schniefnasen- und Halswehzeiten gut zu überstehen. Aber Achtung, sehr stark!

Zitronen-Kurkuma-Ingwer Shot auf Vorrat
Zitronen-Kurkuma-Ingwer Shot auf Vorrat

Dir kratzt bereits ein bisschen der Hals und du musst ständig niesen? Probiere einfach mal 2-4 täglich einen dieser Zitronen-Kurkuma-Shots zu trinken. Sie können deine Beschwerden in kürzester Zeit lindern, verkürzen oder vielleicht sogar vollkommen stoppen. Unterschätze als Anfänger jedoch nicht die Stärke der Shots! Einem empfindlichen Magen können Sie mehr schaden, als gut tun. Deshalb am Besten schluckweise trinken oder mit Wasser verdünnen. Wenn Du den Ingwer Shot unverdünnt trinkst, dann ist es völlig normal, seinen feurigen Abgang deutlich im Hals zu spüren – er wärmt Dich bis in die Magenregion auf.




Perfekte Kombi Kurkuma und Zitrone
Perfekte Kombi Kurkuma und Zitrone

Wenige Zutaten, volle Power fürs Immunsystem

Die Kombination einiger weniger Zutaten kann wie ein Turbo auf dein Immunsystem reagieren. Wir verwenden hier natürlich INGWER, die Wurzel, die vor allem aufgrund ihrer entzündungshemmenden Eigenschaften punktet und Zitronen. ZITRONEN sind weit mehr als nur Vitamin C -Lieferanten. Sie enthalten eine Vielzahl an sekundären Pflanzenstoffen, die das Immunsystem aktiv unterstützen. Ich verwende in meinem Rezept eine Mischung aus frisch gepresstem Orangen – und Zitronensaft. Dann noch: KURKUMA WURZELN, man kennt sie aus der orientalischen Küche. Kurkuma wird eine Vielzahl von heilenden Wirkungen nachgesagt.

Falls du keine frischen Kurkuma Wurzeln bekommst, kannst du auch auf Pulver zurückgreifen. Aber bitte nur hochwertiges Pulver in Bio-Qualität.

Zitronen Ingwer Kurkuma Shot in der Erkaeltungszeit
Zitronen Ingwer Kurkuma Shot in der Erkaeltungszeit

Probier unbedingt auch mal den Mango – Curcuma – Smoothie, um dich mit dem Geschmack von Kurkuma vertraut zu machen und dich heranzutasten!

Du kannst den Zitronen-Ingwer-Kurkuma Shot auch auf Vorrat machen und dann ganz einfach im Kühlschrank aufbewahren. Ich mache mir meistens für eine Woche einen Vorrat. Dann habe ich immer das Gefühl, dass der Shot „frisch“ ist. Probier auch mal den Shot präventiv zu nehmen, d.h. bevor du krank wirst. Dadurch stärkst du dein Immunsystem.




Ach ja, und mit „Shot“ meine ich ein Schnapsglas voll. 🙂 Und nicht vergessen: sehr stark! Also vielleicht zuerst mit Wasser verdünnen, bis du dich an den Geschmack gewöhnt hast.

Erkältungskiller: Zitronen-Kurkuma-Ingwer Shot

Achtung: sehr stark!

Zutaten
  

  • 70 gr Ingwer
  • 50 gr Kurkumawurzeln
  • 2 Stk. Orangen
  • 2 Stk. Zitronen
  • 1 Prise Pfeffer

Anleitungen
 

  • Orangen und Zitronen in der Saftpresse auspressen.
  • Bring etwa 200ml Wasser in einem Topf zum Kochen. Schneide die Kurkumawurzeln in kleine Stücke und gib sie in den Topf. Lass die Wurzeln ein paar Minuten köcheln und dann 10 Minuten nachziehen.
  • Mixe den Ingwer mit 100 ml Wasser. Ob ihr den Ingwer schälen wollt, bleibt euch überlassen. Ich mache es nicht.
  • Siebe das Ingwer-Gemisch, wenn du die Fasern nicht so gerne hast.
  • Gieße die Kurkumawurzeln ab und mische das Kurkumawurzel-Wasser mit dem Rest zusammen. Falls du magst, kannst du noch etwas Wasser dazugeben oder den Shot mit Agavendicksaft süßen. Fertig!

2 Comments

    • Manuela

      Hallo Andy,
      das Kurkuma Pulver ist etwas schwächer, je nach Dosierung kann es ein guter Ersatz für frisches Kurkuma sein. Probier einfach aus, aber am besten verwendest du etwas mehr, da das Pulver nicht so stark, wie die frischen Wurzeln ist.
      Bleib gesund,
      Manuela

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating