Go Back
Zucchinikuchen low carb

Low-Carb Zucchinikuchen mit Beeren der Saison

Ein Zucchinikuchen, der lecker, saftig und gesund ist und komplett ohne Mehl auskommt.
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 30 Min.

Zutaten
  

Zucchinikuchen

  • 4 Eier
  • 100 gr Mandeln gemahlen
  • 100 gr Haselnüsse gemahlen
  • 200 gr Zucchini
  • 200 gr Dunkle Schokolade (mind. 70% Kakaoanteil)
  • 100 gr Kokosöl
  • 50 gr Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Schoko-Topping mit Beeren

  • 175 gr Frischkäse
  • 2 TL Backkakao
  • 2 TL Puderzucker
  • Beeren der Saison

Anleitungen
 

Zubereitung Zucchinikuchen

  • Den Backofen auf 180° C Umluft vorheizen. Die Form einfetten und mit Mehl bestäuben.
  • Die Schoko kleinhacken und mit dem Kokosöl über dem Wasserbad schmelzen lassen. Etwas abkühlen lassen.
  • Die Eier lange aufschlagen bis sie schön cremig sind. Die geschmolzene Schokolade unterrühren. Mandeln, Hasselnüsse, Zucker, Backpulver und Salz mischen und unter die Eiermasse rühren. Die Zucchini waschen und fein raspeln und mitsamt dem austretenden Saft zum Teig geben. Nicht mehr so stark rühren.
  • Den Teig in die Form gießen und im vorgeheiztem Backofen für ca. 60 Minuten backen. Bitte Stäbchenprobe machen, ob der Teig schon gar ist. Kuchen abkühlen lassen.

Topping

  • Alle Zutaten miteinander vermischen und auf den abgekühlten Kuchen streichen. Nach Belieben mit frischen Beeren der Saison dekorieren.