Go Back
Ganz einfach und schnell zu machen

Karotten-Zucchini Puffer mit Gurkensalat

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 3 Personen

Zutaten
  

  • 2 große Karotten
  • 1 große Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • etwas Petersilie gehackt TK oder frisch
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Eier
  • 4 EL Haferflocken
  • 5-6 EL Paniermehl
  • Sonnenblumenöl
  • Panko zum Panieren (es geht auch normales Paniermehl)

Anleitungen
 

  • Karotten schälen. Zucchini waschen. Beides in eine Schüssel reiben.
  • Zwiebel und Knoblauch klein hacken und zum geriebenen Gemüse geben.
  • Petersilie, Salz und Pfeffer dazugeben. Gut würzen, das Gemüse kann Geschmack vertragen.
  • Die Eier dazugeben, sowie die Haferflocken und das Paniermehl. Die Masse sollte nun fest sein, sodaß man daraus schöne "Krapfln" formen kann, die man dann etwas flach drückt. Evtl. noch etwas Paniermehl dazugeben, falls die Masse zu flüssig ist.
  • Anschließend im Pankomehl wälzen und ca. 5-10 Minuten in Sonnenblumenöl ausbacken, bis die Puffer eine schöne goldene Farbe haben. Fertig!