Go Back
Mango-Käse-Quesadillas

Unsagbar leckere Mango-Käse-Quesadillas

Einfaches Rezept für fast typisch mexikanisches Gericht. Schmeckt auch Kindern!
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 3 Quesadillas

Zutaten
  

  • 3 Stk große Weizentortillas
  • 150 Gramm Käse (Käse, der sich gut schmelzen lässt- keine Mozzarella)
  • 1 Stk Mango (reif)
  • etwas Salz
  • 1 Dose rote Bohnen
  • 1 Stk Tomate
  • 1 Stk Limette
  • 1 Dose Mais

Anleitungen
 

  • Schält die Mango und schneidet sie in kleine Stücke. Auch die Tomate in kleine Stücke würfeln. Den Käse könnt ihr reiben, in Scheiben schneiden oder würfeln, das spielt im Grunde keine Rolle. Von den Bohnen und dem Mais die Flüssigkeit abgießen und die Limette vierteln.
  • Erhitzt nun eine beschichtete Pfanne und erhitzt darin einen Tortilla, wendet ihn einmal nachdem er warm geworden ist und gebt den Käse darauf. Dreht auf kleine Hitze, damit nichts anbrennt. Lasst den Käse schmelzen, gebt nacheinander die restlichen Zutaten (Mango, Tomaten, Bohnen, eine Prise Salz, Mais) hinein und legt den Tortilla einmal in der Mitte zusammen.
  • Lasst die Quesadilla kurz in der Pfanne, damit sich alles Zutaten erwärmen und serviert sie anschließend sofort mit einer Scheibe Limette und ggf. einer Avocadosalsa. Bon Appetit!