Go Back
Perfekte Frühstücksoption: Mango Joghurt mit Granola

Mango-Joghurt mit Granola: traumhaft gut, gesund und lecker

Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 2 Gläser

Zutaten
  

  • 2 Becher Naturjoghurt
  • 1 Mango (reif)
  • Vanilleextrakt
  • etwas Wasser

Anleitungen
 

  • Schält die Mango und schneidet sie in kleine Würfel. Dies gebt ihr in einen kleine Topf und erhitzt sie langsam. Gebt ein bisschen Wasser dazu (je nach Bedarf), etwas Vanilleextrakt oder Rohrzucker. Je nach dem wie süß ihr es gerne habt, bzw. wie süß die Mango selbst ist. Kocht die Mangowürfel so lange auf kleiner Flamme ein, bis sie weich werden und leicht zerfallen und die Konsistenz geleeartig ist. Ggf. müsst ihr noch ein klein bisschen Wasser dazugeben. Probiert einfach!
  • Lasst das Mangokompott komplett auskühlen.
  • In der Zwischenzeit gebt ihr das Naturjoghurt in die Gläser und gebt das Mangokompott darüber. Fertig!
  • Mein Tipp: Ihr könnt das Joghurt mit Mango sofort genießen oder kühlstellen und zum Frühstück essen. Am besten schmeckt es mit Granola oder sonstigem Müsli.