Go Back
Rote Beete Kuchen mit Schokolade und Rote Beete Pulver

Red Velvet - Schoko Kuchen

Unglaublich saftiger Rote Beete Schokoladen Kuchen. Dieser Kuchen besticht nicht nur in der Optik, sondern überzeugt auch im Geschmack.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Portionen 8 Stk

Zutaten
  

Rote Beete Kuchen

  • 130 Gramm Mehl
  • 120 Gramm Rohrzucker
  • 120 Gramm Zartbitterschokolade mind. 70% Kakaoanteil
  • 40 Gramm Kakaopulver ohne Zucker
  • 3 Stk Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 450 Gramm gegarte rote Rübe
  • 120 ml Pflanzen Öl

Schokoglasur

  • 150 Gramm Zartbitterschokolade
  • 60 ml Hafermilch
  • 1 EL Kokosöl
  • etwas Zartbitterschokolade für die Deko
  • Rote Beete Pulver für die Deko

Anleitungen
 

Rote Beete Kuchen

  • Den Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Kuchenform (ca. 20x25 cm) mit Trennfett besprühen und bemehlen.
  • Die Eier mit dem Zucker und dem Salz in einer Küchenmaschine ca. 5 Minuten lang schaumig schlagen.
  • Mehl, Kakaopulver und Backpulver gut vermischen und sieben. Die Schokolade in der Mikrowelle oder über dem Wasserbad langsam schmelzen.
  • Die rote Rübe mit einer Gemüsereibe fein reiben und in eine große Schüssel geben. Den Saft, der beim Reiben austritt, einfach dabei lassen. Bloß nichts wegschütten! Die geschmolzene Schokolade und Öl dazugeben und gut vermischen. Dann die Mehl-Mischung dazugeben und wieder gut verrühren. Zum Schluss unter die Ei-Masse heben.
  • Den Teig in die Kuchenform füllen und ca. 40 - 45 Minuten backen. Stäbchenprobe machen! Danach vollständig auskühlen lassen.

Glasur

  • Die Schokolade mit der Hafermilch und dem Kokosöl in einem kleinen Topf geben und bei niedriger Hitze schmelzen lassen. Solange rühren, bis eine cremige, glänzende Glasur entstanden ist. Anschließend über den Kuchen gießen und trocknen lassen.
  • Zum Schluss den Kuchen mit etwas separat gehackter Zartbitter Schokolade verzieren und nach Wunsch das rote Beete Pulver darüberstreuen.

Rote Beete Pulver selbst herstellen

  • Einfach einige hauchdünne Scheiben der roten Beete abschneiden, ca. 20 Min bei 80 Grad im Backofen dörren lassen. Immer mal wieder reinschauen. Sie sollen schön knusprig sein. Dann abkühlen lassen und mit einem kleinen Mixer pürieren, bis die Konsistenz sehr fein ist. Danach durch ein dünnes Sieb streichen und ihr habt ein samtiges Pulver.