Go Back
Einfache gesunde Pancakes

Fluffy Schoko Pancakes

Einfache, schnelle Schoko Pancakes (schafft sogar der Göttergatte)
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 200 Gr Dinkelmehl
  • 1 TL Natron
  • 2 Stk Eier (trennen)
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 20 gr Schokopulver ohne Zucker
  • 1 Prise Salz
  • nach Bedarf Hafermilch

Anleitungen
 

  • Für die fluffigen Pancakes müsst ihr zuerst die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Eigelb, Mehl, Natron, Schoko, Salz und Milch in einer Schüssel zu einem zähflüssigen Teig verrühren.
  • Das geschlagene Eiweiß anschließend leicht unter die Teigmasse heben. Falls der Teig zu fest wird einfach noch ein bisschen Milch dazugeben.
  • Dann Butter in eine beschichtete Pfanne geben, schmelzen lassen und mit einem Suppenschöpfer den Teig portionsweise in die Pfanne geben. Ich gebe immer einen Schöpfer in die Mitte der Pfanne und streiche ihn leicht aus, sodass ich gleichmäßig kleine Pfannkuchen erhalte. Einmal wenden. Nach 2-3 Minuten sind sie auch schon fertig. Legt sie einfach zur Seite und deckt sie mit Folie zum Warmhalten ab.
  • Anschließend stapelt ihr sie auf einen Teller. Dann sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: Sahne, Früchte, Schokocreme, Nüsse… worauf ihr Lust habt. Das ganze muss natürlich mit Ahornsirup serviert werden.
  • Zum Schluss etwas Puderzucker darüberstreuen.

Notizen

PS. Wenn ich mal keine Schoko-Pancakes mögt, dann lasst einfach die Schoko weg!